Berufsunfähigkeitsversicherung – BU Versicherung

Sichern Sie Ihr größtes Kapital ab – Ihre Arbeitskraft

Über 2 Mio. Menschen in Deutschland sind erwerbs- bzw. berufsunfähig. Jährlich kommen 280.000 weitere Fälle hinzu. Ob psychische Leiden (z.B. Burnout), schwere Krankheiten (z.B. Krebs) oder körperliche Gebrechen (z.B. Bandscheibenvorfall oder Folgen eines Unfalls), der Gefahr einer dauerhaften Arbeitsunfähigkeit ist jeder ausgesetzt. Der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) ist daher allen Berufstätigen zu empfehlen, denn was gibt es Wichtigeres als die Absicherung der persönlichen Arbeitskraft? Aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Tarifen am Markt, ist es wichtig einen individuell zugeschnittenen und qualitativ hochwertigen Versicherungsschutz zu wählen.

Sorgen Sie bereits frühzeitig vor um nicht das Nachsehen zu haben:

  • Je früher Sie starten, desto geringer sind i.d.R. die Versicherungskosten, die neben dem Eintrittsbeginn auch anhand des aktuellen Gesundheitszustands kalkuliert werden.
  • Krankheiten und Unfälle sind nicht berechenbar. Durch eine gute Vorsorge vermeiden Sie im Ernstfall Geldsorgen.

Die BU als wichtige Ergänzung zur staatlichen Absicherung

Nach gängiger Definition liegt eine Berufsunfähigkeit vor, „wenn die versicherte Personal infolge Krankheit, Körperverletzung oder Kräfteverfalls, die ärztlich nachzuweisen sind, voraussichtlich sechs Monate ununterbrochen außer Stande ist, ihren Beruf oder eine andere Tätigkeit auszuüben, die aufgrund ihrer Ausbildung und Erfahrung ausgeübt werden kann und ihrer bisherigen Lebensstellung entspricht.

Insbesondere wenn in jungen Jahren eine Erwerbs- oder Berufsunfähigkeit eintritt, können Sie sich nicht auf eine finanzielle Unterstützung des Staates verlassen. Sind Sie noch nicht länger als 5 Jahre versichert und haben davon nicht mindestens 3 Jahre Pflichtbeiträge im Rahmen einer Beschäftigung in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt, besteht kein Anspruch auf Hilfe. Der Vorteil einer individuellen und frühzeitigen Absicherung der Arbeitskraft über eine Berufsunfähigkeitsversicherung liegt daher auf der Hand: Steigen Sie frühzeitig mit kleinen Beiträgen ein und sichern sich für den Fall der Fälle bestmöglich ab.

BU Vorteile für Studenten

Niedrige Beiträge sollten es Studenten eigentlich leicht machen, sich für eine Berufsunfähigkeitsversicherung zu entscheiden. Dennoch ist bei vielen jungen Leuten das Bewusstsein für die besondere Bedeutung der Arbeitskraftabsicherung mit einer BU noch nicht geschärft. Gern informieren wir Sie auch im persönlichen Kontakt zu den wichtigsten Vorteilen:

  • Mit frühem Eintrittsalter in einer niedrigen (risikoarmen) Berufsgruppe wie Student sichern Sie sich günstige Beitragszahlungen.
  • Berufsunfähigkeitsbedingungen können je nach Versicherer individuell festgelegt werden.
  • Vereinbaren Sie eine Nachversicherungsgarantie, können Sie Leistungen im weiteren Verlauf Ihres beruflichen Werdegangs erhöhen.

Eine Chance auf die gesetzliche Erwerbsminderungsrente haben Studenten und Berufseinsteiger nur, wenn sie mindestens schon 5 Jahre eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit ausgeübt und davon mindestens für 3 Jahre Pflichtbeiträge entrichtet haben. Und selbst wenn diese Voraussetzung erfüllt ist, fällt eine solche finanzielle Unterstützung meist sehr gering aus.

Private Vorsorge ist wichtiger denn je

Das Risiko für eine Berufsunfähigkeit ist nicht immer offensichtlich. Nach Angaben der Deutschen Rentenversicherung Bund wird bereits jeder vierte Arbeitnehmer frühzeitig berufs- oder erwerbsgemindert. Die Ursachen dafür sind vielfältig, wobei beispielsweise auch psychische Erkrankungen einen immer höheren Stellenwert einnehmen.

Achten Sie beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung insbesondere auf:

  • eine Nachversicherungsgarantie,
  • den Verzicht auf abstrakte Verweisung,
  • kostenlose Beitragsdynamik als Inflationsausgleich.

Ihr infinakon Ansprechpartner wird Sie zu diesen und weiteren wichtigen Themen rund um die Berufsunfähigkeitsversicherung ausführlich und individuell beraten.

Jetzt unverbindliche Anfrage bei Ihrem infinakon Experten stellen!

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht*

Ja, ich akzeptiere die Erklärung zum Datenschutz.