Hausratversicherung und Haftpflicht

Für alle Fälle: Inventar in Wohnung oder Haus günstig absichern

Auch in der sichersten Wohnung sind Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel oder auch Einbruchdiebstahl nicht vollkommen vermeidbar. Neben den Kosten für die Wiederbeschaffung von Einrichtung, Kleidung und alltäglichen Gebrauchsgegenständen, können auch noch Kosten für eine Unterbringung im Hotel auf Sie zukommen.

Neben den genannten Gefahren kann der Versicherungsschutz in Abhängigkeit Ihrer persönlichen Situation bspw. um Glasbruch, Fahrraddiebstahl oder Elementarschäden (u.a. Überschwemmung, Rückstau, Schneedruck, Erdrutsch) ergänzt werden.

Ihr infinakon Ansprechpartner empfiehlt Ihnen genau die Police, die zu Ihrem Haushalt passt und Ihren Hausrat mit einer adäquat gewählten Versicherungssumme bestmöglich absichert.

Keine Pflichtversicherung, aber für jeden Haushalt zu empfehlen: Mit einer Hausratversicherung gehen Sie kein großes Risiko mehr ein, sondern schützen Ihr Hab und Gut zu guten Konditionen.

Privathaftpflichtversicherung: Vorbeugen statt Nachsehen im Schadensfall

Als Privatperson können Sie sich mit der richtigen Versicherung auch vor hohen Kosten durch Schadenersatzforderungen schützen. Diese kommen insbesondere auf Sie zu, wenn Leben, Körper, Gesundheit, Freiheit, Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen durch Sie widerrechtlich verletzt werden – egal ob fahrlässig oder vorsätzlich (vgl. BGB, § 823).

Da oft schon kleine Unachtsamkeiten im Alltag große Schäden verursachen können, ist eine Haftpflichtversicherung unabdingbar. Versichert sind in der Regel alle fahrlässig zugefügten Personen-, Sach- und Vermögensschäden des Versicherungsnehmers gegenüber einem Dritten.

Hinzu kommen unzählige Klauseln und Leistungserweiterungen, deren Einschluss in Erwägung gezogen werden sollte. Hierzu zählen bspw.:

  • Forderungsausfalldeckung
  • Verlust von beruflichen oder privaten fremden Schlüsseln
  • deliktunfähige Kinder
  • Schäden an unentgeltlich ausgeliehenen Sachen
  • Gefälligkeitshandlungen

Greifen Sie auf das Know-how von infinakon zurück um Ihren Versicherungsschutz optimal zu gestalten. Im Rahmen Ihrer Privathaftpflichtversicherung wird nicht nur geprüft, ob eine Verpflichtung zum Schadenersatz besteht und in welcher Höhe sich dieser bewegt, sondern auch die Wiedergutmachung des Schadens bei berechtigten Ansprüchen geregelt. Zudem besteht für Sie ein passiver Rechtsschutz bei überhöhten oder unberechtigten Schadensersatzansprüchen. In einem solchen Fall übernimmt die Versicherungsgesellschaft beispielsweise die Kosten eines Rechtsstreits und führt diesen auch.

Überlassen Sie es nicht dem Zufall: Die Privathaftpflicht bietet Ihnen einen zuverlässigen Schutz bei kleinen und größeren Missgeschicken.

Jetzt unverbindliche Anfrage bei Ihrem infinakon Experten stellen!

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht*

Ja, ich akzeptiere die Erklärung zum Datenschutz.