Erfahrungsberichte

Ute Jentzsch - Interview mit Maklerin vom Mai 2019

Seit September 2017 kooperieren wir bereits mit Ute Jentzsch, einer Einzelmaklerin aus Freiberg, die ihren Kundenbestand nach und nach in unsere Betreuung abgeben möchte. Die Details unserer Kooperation sind natürlich vertraulich. Wir können aber soviel verraten: die Kooperation ist aus unserer Sicht für beide Seiten ideal, sowohl vom Fachlichen, als auch vom Ablauf. Oder wie siehst Du das, Ute? 😉

F: Wie haben wir zusammengefunden?

A: Wir haben uns über einen gemeinsamen Maklerbetreuer kennen gelernt

F: Was hat Dich bewogen, gerade uns Deinen Bestand zu übergeben?

A: Ihr habt einen kompetenten Eindruck gemacht, die Chemie hat sofort gestimmt. Dann habe ich mir angesehen, welche Produktpalette Ihr im Allgemeinen und welche Unternehmen und Tarife Ihr im Speziellen anbietet. Das stimmte mit meinen Erfahrungen weitestgehend überein. Als bisheriger Einzelkämpfer fehlte mir eine Vertretung im Krankheitsfall oder Urlaub. Außerdem habe ich einen Nachfolger für mein Unternehmen und vor allem meine Kunden gesucht. Ihr seid qualifiziert ausgebildet, bietet alles aus einer Hand, von Versicherungen über Fondsanlagen bis zu Finanzierungen, Ihr seid jung und sympathisch. Da sehe ich eine gute Betreuung auch für meine jüngeren Kunden auf lange Zeit gesichert.

F: Welche Erfahrungen hast Du bisher gemacht?

A: Wir sind ein tolles Team, es macht Spaß, mit Euch zusammen zu arbeiten. Ihr habt eine Mitarbeiterin eingestellt, die die Bestandsübertragung zügig abwickelt, so dass ich Zeit finde, den zukünftigen Ansprechpartner meinen Kunden vorzustellen. Schließlich sollen ja alle die Chance haben, zu testen, ob sie zueinander passen. Bisher haben das alle bejaht. Das freut mich ungemein, sehe ich doch, dass es die richtige Entscheidung war.

F: Wie hebt sich die Infinakon von anderen Marktteilnehmern ab?

A: Es gibt 3 mitarbeitende GGF, die unternehmenspolitische Entscheidungen mehrfach durchdenken, 6 Augen sehen eben mehr als 2. Angenehm ist, dass auch das Team ein Mitspracherecht hat. So können alle ihre Erfahrungen und Überlegungen einbringen. Jeder wird gebraucht! Ein umfangreiches Verwaltungsprogramm gewährleistet jederzeit eine fundierte Kundenbetreuung, auch wenn der jeweilige Berater gerade nicht da ist. Wert wird außerdem auf kontinuierliche Weiterbildung gelegt. Daraus erwachsene neue Erkenntnisse werden den Kollegen in den regelmäßig stattfindenden Zusammenkünften übermittelt, so dass jeder über wichtige Neuerungen informiert ist.

F: Sind wir aus Deiner Sicht technologisch gerüstet für den modernen Maklerbetrieb?

A: Ja. Die Infinakon hat offensichtlich viel in die Infrastruktur investiert. Es existiert ein modernes und sehr umfangreiches Verwaltungsprogramm, wodurch gemeinsam mit dem Innendienst viele Prozesse automatisiert und vereinfacht werden. Das bringt bei Verwaltungsarbeiten (Scannen, Drucken, Kundendaten aktualisieren, Schadenmeldungen, Datenpflege, etc.) enorme Arbeitserleichterungen für mich, die ich bisher so nicht kannte. Ebenso stehen uns etliche Programme zur Verfügung, die einen exakten Vergleich alter Verträge mit neuen Bedingungen oder auch Angeboten untereinander ermöglichen. Das ist exaktes Arbeiten, wie ich es mir wünsche. Umfassend betreute Kunden haben die Möglichkeit, jederzeit online auf ihre Vertragsunterlagen zuzugreifen. Das gefällt auch vielen meiner Kunden.

F: Was würdest Du anderen Maklern in Deiner Situation raten?

A: Man sollte sich rechtzeitig mit dem Thema Nachfolge und Bestandsübergabe befassen. Wer einen Nachfolger in der Region findet, tut seinen Kunden einen großen Gefallen. Wir sind ein Serviceunternehmen, da kommen gerade ältere Kunden gern mal persönlich vorbei. Die jüngeren schätzen eine fundierte Beratung. Über Skype ist das auch über größere Entfernungen kein Problem. Wichtig ist Vertrauen. Das kann man in die Firma Infinakon getrost setzen. Damit das auch die Kunden so sehen, ist ein längerer gemeinsamer Weg vorteilhaft.

Wir hoffen, das wir auch bis zu Deinem finalen Renteneintritt so umgänglich miteinander zusammenarbeiten und Deine Kunden auch mit uns so zufrieden sind wie mit Dir. Vielen Dank!