Anfrage zu Sachversicherungen

Katja Fischer

Versicherungsfachfrau (BWV)
Kundenberaterin Sachversicherungen
03731 – 206240

 


Über unten stehende Formulare fragen Sie bei mir ein Angebot zu dem gewählten Produkt an. Nach Absendung dieser Formulare bekommen Sie eine E-Mail mit der ausgefüllten pdf-Datei für ihre Ablage im Anhang. Alle Anfragen werden bei uns noch durch echte Menschen 😉 verarbeitet. Sollte ich Rückfragen zu ihrer Anfrage haben, so werde ich mich unter den angegebenen Kontaktdaten bei Ihnen melden. Bitte gedulden Sie sich etwas, ich komme mit einem unschlagbaren Angebot auf Sie zu!



Sind in naher Zukunft Bauvorhaben geplant? Hier Baufinanzierung anfragen!
Besteht Wohneigentum (selbstgenutzt/vermietet) oder gibt es unbebaute Grundstücke?
Öffentlicher Dienst?
Werden fremde Schlüssel genutzt?
Sollen Schäden durch das Öffnen der Kfz-Tür an fremden Fahrzeugen versichert werden?
Werden gelegentlich fremde Fahrzeuge geliehen oder gemietet?
Werden selbständige Nebentätigkeiten ausgeübt?
Besteht eine Vorversicherung?
Sind in den letzten 5 Jahren Schäden eingetreten?

Erlaubte Dateitypen: jpg, png, gif, bmp, tiff, pdf, txt, doc, docx, zip - Maximal 20 MB

Datenschutzerklärung anzeigen


Wohnung im Mehrfamilienhaus?
Wohngemeinschaft?
Einfamilienhaus?
Fahrradabsicherung gewünscht?
Ist das Objekt länger als 90 Tage im Jahr unbewohnt?
Befindet sich Hausrat außerhalb des Versicherungsortes (Gartenhaus, Garage, etc.)?
Soll der Diebstahl aus Kfz mitversichert werden?
Besteht eine Vorversicherung?
Sind in den letzten 5 Jahren Schäden eingetreten?

Erweiterungen gegen Zuschlag, falls gewünscht bitte angeben:
Elementarschäden: Rückstau, Überschwemmung, Schneedruck, Lawinen, Erdrutsch, Erdbeben, etc.
Glasschäden: Innen-, Außen-, Mobiliarverglasung, Cerankochfeld.
Achtung: in Mietobjekten sind Glasschäden in der Privathaftpflicht ausgeschlossen, da separat versicherbar.
Schutzbrief: Schlüsseldienst, Handwerkerservice, etc.
Falls angrenzendes Grundstück (Garten, Terrasse, etc.) vorhanden:
Soll einfacher Diebstahl vom Versicherungsrundstück versichert werden (z.B. Gartenmöbel, Grill)?
Sollen Sturmschäden auf dem Versicherungsgrundstück versichert werden (z.B. Trampolin)?

Vom Einschluss einer generellen Selbstbeteiligung raten wir grundsätzlich ab.

Erlaubte Dateitypen: jpg, png, gif, bmp, tiff, pdf, txt, doc, docx, zip - Maximal 20 MB

Datenschutzerklärung anzeigen


Ist das Gebäude unterkellert?
Handelt es sich um ein Gebäude mit Flachdach?
Welche Wohnfläche inkl. Gewerbeanteil hat das Objekt?
Gibt es Nebengebäude?
Ist das Objekt (aktuell) leerstehend?
Wird das Objekt fremdgenutzt?
Steht das Objekt teilweise oder ganz unter Denkmalschutz?
Besteht eine Vorversicherung?
Sind in den letzten 5 Jahren Schäden eingetreten?
Erweiterungen gegen Zuschlag, falls gewünscht bitte aneben:
Soll Gebäudetechnik (Photovoltaik, Smart-Home-Technik, Wärmepumpe, etc.) versichert werden?
Sollen Elementarschäden (Rückstau, Überschwemmung, Schneedruck, Lawinen, Erdrutsch, Erdbeben, etc.) versichert werden?
Sollen Glasschäden versichert werden?
Schutzbrief (Schlüsseldienst, Handwerkerservice, etc.) gewünscht?
Bauartklasse BAK I (massives Mauerwerk / harte Bedachung) oder FHG I (in allen Teilen feuerbeständig / harte Bedachung)?
Stuckarbeiten / Edelholzverkleidung:
Natursteinböden, Parkett oder hochwertiger Teppich:
Leichtmetall- / Holzsprossenfenster:
Edelholztüren:
Hochwertige sanitäre Einrichtungen:
Wärmepumpe, Solar-/Photovoltaikanlage oder Fußbodenheizung:

Erlaubte Dateitypen: jpg, png, gif, bmp, tiff, pdf, txt, doc, docx, zip - Maximal 20 MB

Datenschutzerklärung anzeigen



Der Einschluss einer Selbstbeteiligung ist zur Reduzierung von Beiträgen empfehlenswert. Diese wird im Schadenfall vom Erstattungsbetrag abgezogen und ist vom Versicherungsnehmer zu tragen. Welche Variante bevorzugst du?
Werden selbständige Nebentätigkeiten ausgeübt?

Welche Risiken sollen versichert werden?

Sonderrisiken: (hierfür bieten nur sehr wenige Anbieter Versicherungsschutz)
Besteht eine Vorversicherung?
Sind in den letzten 5 Jahren Schäden eingetreten?

Erlaubte Dateitypen: jpg, png, gif, bmp, tiff, pdf, txt, doc, docx, zip - Maximal 20 MB

Datenschutzerklärung anzeigen


Soll eine Unfalltodesfallsumme versichert werden?
Soll eine Unfallrente versichert werden?
Wird aktiv an Rennveranstaltungen zur Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten teilgenommen?

Wir verzichten bei der Erstellung der Angebote auf tarifspezifische Zusatzbausteine wie:

    (Krankenhaus-)Tagegelder
    Übergangsleistungen
    Reha-/Pflege-/Krebsgelder oder ähnliche Bausteine
    Schmerzensgelder bei Knochenbruch
Solltest du dennoch eine dieser Absicherungen explizit wünschen, vermerke dies weiter unten im Feld Hinweise/Anmerkungen.

Im Folgenden findest Du eine sogenannte Gliedertaxe und eine Tabelle mit Versicherungsleistungen zur Verdeutlichung des Wesens der Unfallversicherung. Im Beispiel wird von einer Standard-Gliedertaxe ausgegangen, bei vielen Anbietern ist diese deutlich verbessert.

Gliedertaxe
Tabelle zur Veranschaulichung der Höhen von Versicherungsleistungen einer Unfallversicherung bei einer Grundinvaliditätssumme von 100.000 € und verschiedenen Progressionsstaffeln in Abhängigkeit vom Invaliditätsgrad
Invaliditätsgrad ohne Progression 225% Progression 350% Progression 500% Progression
25% 25.000 € 25.000 € 25.000 € 25.000 €
30% 30.000 € 35.000 € 40.000 € 50.000 €
50% 50.000 € 75.000 € 100.000 € 150.000 €
60% 60.000 € 105.000 € 150.000 € 220.000 €
70% 70.000 € 135.000 € 200.000 € 290.000 €
80% 80.000 € 165.000 € 250.000 € 360.000 €
90% 90.000 € 195.000 € 300.000 € 430.000 €
100% 100.000 € 225.000 € 350.000 € 500.000 €
Besteht eine Vorversicherung?
Sind in den letzten 5 Jahren Schäden eingetreten?

Erlaubte Dateitypen: jpg, png, gif, bmp, tiff, pdf, txt, doc, docx, zip - Maximal 20 MB

Datenschutzerklärung anzeigen